Gemeinschaftsforum ehemaliger Fänge des Dschungels-Mitglieder, Cwn Annan (Aion-Legion) und Freibund Asylmenorr (Guild Wars2-Gilde)
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Bewerbung Feasgar (zurückgezogen)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Feasgar
hirnloser Ghul


Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 13.11.14

BeitragThema: Bewerbung Feasgar (zurückgezogen)   Mi Nov 19, 2014 12:26 am

«Guten Abend», grüsste der als besonders tauglich anmutende Beamte, «was kann ich für Sie tun?»
Der erste Teil des Satzes zauberte ihm normalerweise ein  Lächeln auf die Lippen. Diesmal nicht.
«Kapitän Feasgar. Ich komme wegen den Papieren für meinen Schoner», erwiderte er ruhig, ohne sich etwas anmerken zu lassen.
«Ist das so?»
Ihre Blicke hafteten aneinander. Der Beamte rührte keinen Finger, während Feasgar erwartungsvoll vor dem Schreibtisch stand. Nur wenige Augenblicke später stützte der Beamte sich mit den Ellbogen auf dem Tisch ab.
Er ergriff das Wort: «Tut mir leid, es sind keine Registerauszüge von einem Kapitän mit diesem Namen vorhanden. Ohne einen Fähigkeitsnachweis kann ich keine Lizenzen ausstellen.»
«Das halte ich für unwahrscheinlich. Bitte prüfen Sie die Register.», forderte Feasgar sein Gegenüber auf.
«Mir ist einiges zu Ohren gekommen, was Sie betrifft. Ich muss Sie bitten, zu gehen.“ Der Beamte faltete die Hände.
Feasgar setzte einen finsteren Blick auf. «Welche Instanz überträgt Ihnen die Befähigung, anhand von Gerüchten Gesuche von vornherein auszuschliessen?»
Der Beamte schwieg für einen Moment und verzog das Gesicht, als hätte er den Mann nicht verstanden. Dann packte er den Griff einer Schublade vor sich, öffnete sie einen Spalt und zog ohne zu schauen ein Schriftstück hervor. Zögerlich unterschrieb er das Dokument, packte es in einen Umschlag und setzte das amtliche Wachssiegel darauf. Er schob es Feasgar wortlos vor die Nase.
Feasgar griff nach dem Umschlag und musterte gleichzeitig skeptisch den Beamten, der die Hände wieder gefaltet hatte. Ein dezenter Hauch von Freude keimte in ihm auf.  
«Ist das alles? Oder muss ich noch zu einem anderen Amt?», wollte der Kapitän wissen. Der Beamte schüttelte nur den Kopf.
So einfach lief es sonst nie. Wie immer war es richtig gewesen, die entscheidenden Aufgaben nach Anbruch der Dämmerung zu erledigen. Feasgar schritt zufrieden in Richtung Hafen. Es war immer wieder schön, den Ämterplatz hinter sich zu lassen.
Der Abend ist noch jung, dachte er und lächelte. Als ihm die letzten Strahlen einer tiefroten Sonne entgegenblickten, hielt er inne. Er nahm den Umschlag in die Hand, brach das Siegel, und zog das Dokument heraus. Seine Vermutung, dass es sich nicht wirklich um eine Lizenz handelte, bestätigte sich. Er liess Brief und Umschlag fallen, lächelte unbekümmert und stolzierte weiter.
Schwarze Segel standen seinem Schiff ohnehin viel besser.
****************************************************
****************************************************
Ich bin 24 und betreibe seit gut zehn Jahren RP. Ich schreibe derzeit an einem Low-Fantasy-Roman.  Ansonsten versuche ich meine kreative Seite überall auszuleben, wo sich die Gelegenheit ergibt  Very Happy. Derzeit werde ich zum Informatiker ausgebildet (3. Semester) und ferner ist es mein Ziel, eines Tages ein PC-Spiel zu realisieren, dessen Hintergrund und Storyline ich selbst verfasse. Die Spielerin hinter Sionnachean ist meine Lebensgefährtin und wir sind ein eingespieltes Team, was die spontane Organisation von Events anbelangt (sofern wir die Zeit dafür haben, was momentan tendenziell weniger der Fall ist). Wir spielen bevorzugt sequenzielles RP (nicht durchgehend, die langweiligen Stellen auslassen) und sind vorallem für Unsinn zu haben.

Ich freue mich auf das RP mit euch!

Feasgar
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Runedance
zweiköpfiger Oger
avatar

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 21.02.09

BeitragThema: Re: Bewerbung Feasgar (zurückgezogen)   Mi Nov 19, 2014 1:20 am

Er schreibt Romane! Lasst mich durch, ich hab ihn zuerst gesehn! : D *krall*
...*hüstel*

Hallöchen Feasgar, schön ists dich/euch hier zu finden :3 in mir als ausgeprägten Bücherwurm hast du schon einen Fan, ohne einmal gemeinsames Rp gehabt zu haben! Wobei ich deiner Truppe ganz kurz letztens lauschen konnte, als ihr von dem würstchenverschmähenden Wachhund verbellt wurdet *g* In dem Sinne freu ich mich schon auf morgen, um einen besseren Eindruck voneinander zu bekommen.

Schiff ahoi!
dat Rune aka Seance

_________________
Seance / Tasman _(ô,ó)_
- Ihr geht mit der Welt um, als hättet ihr eine zweite im Keller. -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DreamsIT
sabbelnder Murloc
avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Ort : Italia
Anmeldedatum : 05.02.14

BeitragThema: Re: Bewerbung Feasgar (zurückgezogen)   Do Nov 20, 2014 10:14 am

Hier auch noch ein herzliches Willkommen und direkt auch eine Entschuldigung. Ich wollte dem Treffen gestern sehr gerne beiwohnen, ging sich aber leider nicht aus. Davon ab habe ich Feasgar ja schon direkt am ersten Abend im Treibgut kennengelernt und auch seine Zielgenauigkeit mit dem Dolch überprüft. Very Happy

OOC und RP liest sich gut! Von meiner Seite aus gibts den Buzzer! *mööp*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Casi
fauler Peon
avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Ort : Hessen
Anmeldedatum : 21.10.14

BeitragThema: Re: Bewerbung Feasgar (zurückgezogen)   Do Nov 20, 2014 10:21 am

Auch von mir ein fröhliches Schiff ahoi el capitan Smile

Dein kleiner RP Part liest sich wirklich stimmig und ich bin schon sehr gespannt dich mal im RP zu sehen.
Okey ... natürlich nur wenn Runedance dich nochmal raus lässt, aber das ist jetzt dein Problem Very Happy

Da drück ich doch auch mal den Buzzer *Möööp*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanhepiwin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2755
Anmeldedatum : 13.02.09

BeitragThema: Re: Bewerbung Feasgar (zurückgezogen)   So Nov 23, 2014 9:52 pm

Moment...sind das hier grad "Voice of Germany" Buzzer oder sind das hier "Das Supertalent" Buzzer?

Also ich hab dich inzwischen ja ein paar Mal lesen dürfen und festgestellt, dass du super ausführlich und sehr Stimmungsvoll schreiben kannst ebenso wie sehr knapp und oberflächlich, je nach Situation. Wir sind ja eher die Fans von Stimmungsvollen, ausschweifenden Emotes und soweit ich das mitbekommen habe bist du zu diesen auch sehr talentiert fähig ^^. Ihr bringt viele Ideen rein und habt euch gleich etwas überlegt um fest mit der Crew...ähm der Gilde in Kontakt zu kommen. Wobei mir grad einfällt, dass dies uns die Möglichkeit gibt auch Gildies die nur am Laden beteiligt sind etwas mehr in die andere Richtung mitzunehmen und tiefer in die Gilde zu ziehen. Hrrrm...

Also von meiner Seite spricht auch nichts dagegen. Ich freu mich drauf. Deine Geschichte liest sich übrigens toll!

_________________
Die Natur kennt keinen Stillstand, konstant ist nur der Wandel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Casi
fauler Peon
avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Ort : Hessen
Anmeldedatum : 21.10.14

BeitragThema: Re: Bewerbung Feasgar (zurückgezogen)   Mo Nov 24, 2014 10:37 am

Hanhepiwin schrieb:
Moment...sind das hier grad "Voice of Germany" Buzzer oder sind das hier "Das Supertalent" Buzzer?

Definitiv Voice Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lynerc
schmetternder Schmetterling
avatar

Anzahl der Beiträge : 539
Ort : Herten
Anmeldedatum : 27.09.11

BeitragThema: Re: Bewerbung Feasgar (zurückgezogen)   Di Nov 25, 2014 11:43 am

Huhu!
Wir haben ja auch schon das Vergnügen gehabt und von meiner Seite aus, gibt es kein Problem mit der Aufnahme. Ich mein.. hallo? Du magst es angepöbelt zu werden! Das muss mir ja zwangsläufig gefallen! Freu mich auf weiteres RP und viele, viele Pöbelein, die du ausbaden darfst...! *hustet*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanhepiwin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2755
Anmeldedatum : 13.02.09

BeitragThema: Re: Bewerbung Feasgar (zurückgezogen)   Do Nov 27, 2014 2:13 pm

Nachdem ich ic Sion versucht habe in die Gilde einzuladen und dann die Erklärung kam, dass sie eine eigene Gilde gegründet haben (und sie danach auf meine Bitte hier im Forum gepostet hat), gilt auch Feasgars Bewerbung nicht mehr.

_________________
Die Natur kennt keinen Stillstand, konstant ist nur der Wandel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feasgar
hirnloser Ghul


Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 13.11.14

BeitragThema: Re: Bewerbung Feasgar (zurückgezogen)   Do Nov 27, 2014 11:22 pm

Sehr geehrte Mitglieder von Welunar Arreor,

Ich möchte mich nachträglich für eure netten (und amüsanten) Kommentare zu meiner Bewerbung bedanken.

Gleichzeitig steht eine Entschuldigung für ein organisationstechnisch problematische Situation aus, deren Ursache und Wirkung ich nachfolgend zur Sprache bringe.

Wir...
    > ... sind aus Blut des Phönix ausgetreten und haben daraufhin Zhalea gegründet.
    > ... haben euch nicht rechtzeitig darüber informiert
    > ... haben uns nicht ausreichend mit euch über die Details zu unserem Projekt ausgetauscht
    > ... haben uns nicht mit dem Gedanken befasst, dass unsere Entscheidung das Projekt gefährden könnte

Ihr...
   > ... fühlt euch vor den Kopf gestossen, weil wir eine Blitzentscheidung getroffen haben, ohne das vorher mit euch abzusprechen
   > ... seid enttäuscht, dass das nicht geklappt hat

Unser ursprünglicher Gedanke zum RP in ArcheAge war, ein Schiff zu besorgen und eine Mannschaft zu etablieren.
Wir befanden uns bis vor kurzem in der Gilde Blut des Phoenix, mit der wir überhaupt erst zu spielen angefangen haben. Dabei handelte es sich um Teile des Kerns der ehemaligen, gleichnamigen AoC-Gilde sowie jene von Zhalea. Letztere war ursprünglich eine durchgehend (über Jahre hinweg) erfolgreiche Gilde mit Fokus auf  RP. Dementsprechend fiel uns die gemeinsame Entscheidung, einer anderen Gilde beizutreten, zunächst schwer.
Wir planten unser Vorhaben um. Es sollte als eine Art Angebot im Rahmen des sowohl öffentlichen als auch geschlossenen RPs fungieren. Nach meinen Absprachen mit Skan war soweit alles klar: der übrige, aus drei Mitgliedern bestehende Zhalea-Kern sollte sich eurer Gemeinschaft anschliessen, als frei verfügbares Unterprojekt. Nach unserer Definition war das durch und durch zufriedenstellend. Der Plan stand, wir haben angefangen (Feasgar hat einigen von euch IC das Angebot unterbreitet) und dann freudig auf die weiteren Schritte gewartet. Kein Vorwurf, sondern eine Sachlage. Ihr solltet Zeit haben, euch zu entscheiden. All das tendierte in eine positive Richtung, bis sich die Umstände änderten.
Ein weiteres Mitglied unserer alten Crew stiess zu uns, zeitgleich erhielten wir direkt 4 IC-Anfragen bezüglich Mannschaft (Gilden-tag inklusive). Die Tatsache, dass wir noch immer Leute fürs Schiff benötigten, bestand nach wie vor. Eine euphorische Hals-über-Kopf-Entscheidung verleitete uns dazu, die alte Gilde wieder zu gründen.

Ein Präventivschlag, um die jetzt gegebenen Probleme einzudämmen oder zu variieren, fand zu spät statt (erst eben gerade), was ich auf meinen Hut nehmen muss.
Ich hatte mir davor nur Gedanken dazu gemacht, dass das Gilden-tag nichts als den Unterschied zwischen Gildenchat-ja und Gildenchat-nein machen würde.
Dass ihr euch durch diese Blitzentscheidung überfahren und übergangen fühlt, ist verständlich. Darum möchte ich mich dafür entschuldigen.

Nach meiner Erfahrung kann so ein Projekt definitiv über eine lange Zeit auch ohne Gildenzugehörigkeit laufen. Immernoch gilt, dass nichts in Stein gemeisselt ist. Es kann durchaus auch RP-technische Vorteile haben (zwecks Absprachen, wenn sich z.B. zwei Parteien bei einem Plot feindlich gegenüberstehen), hat aber auch einige Nachteile. Vom formellen Teil mal abgesehen ist das Gefühl der Zugehörigkeit getrübt.

Wir würden es gerne so handhaben, dass wir ganz normal so weitermachen wie bisher und das Projekt als das, was es ist, ohne Einschränkungen weiterführen.
Allerdings können und wollen wir es nicht verlangen.

Ich persönlich fände es fantastisch, wenn wir in Zukunft trotz allem (wir wissen ja noch nicht, was in den nächsten paar Wochen passiert) zusammenspielen könnten, um jede Menge zu erleben und einfach nur Spass zu haben.

Falls ihr die Sache vergessen und uns fortan doof finden wollt, möchte ich noch ansetzen, dass uns das bisherige gemeinsame RP (auch wenns nich viel war) sehr viel Spass gemacht hat. Dafür nochmal ein dickes Danke.

- Feasgar
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Casi
fauler Peon
avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Ort : Hessen
Anmeldedatum : 21.10.14

BeitragThema: Re: Bewerbung Feasgar (zurückgezogen)   Fr Nov 28, 2014 11:02 am

Feasgar schrieb:

Wir würden es gerne so handhaben, dass wir ganz normal so weitermachen wie bisher und das (Öffentliche/Gilden)Projekt als das, was es ist, ohne Einschränkungen weiterführen.
Allerdings können und wollen wir es nicht verlangen.

Schöne Grüße auch vom Gilden offen- und übergreifendem Projekt des 42. Nuian Regiments *winkt*
Natürlich auch von all meinen Projekt Kollegen, die über viele Gilden verteilt sind. Smile

Sind gespannt auf das RP!


... *flüster* haltet schon mal die Papiere bereit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bewerbung Feasgar (zurückgezogen)   

Nach oben Nach unten
 
Bewerbung Feasgar (zurückgezogen)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung von Maikaz/Wazz (abgelehnt/zurückgezogen)
» [zurückgezogen] Bewerbung von Todesbestrafung
» Bewerbung von Feferu, Dämonologin (zurückgezogen)
» [zurückgezogen]Bewerbung von Cannabinoide
» [zurückgezogen] Azzurro will nach Schicksal.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Freibund Asylmenorr :: Arche Age :: Kontaktaufnahme-
Gehe zu: