Gemeinschaftsforum ehemaliger Fänge des Dschungels-Mitglieder, Cwn Annan (Aion-Legion) und Freibund Asylmenorr (Guild Wars2-Gilde)
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Familienplanung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jannadar
schmetternder Schmetterling
avatar

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 08.02.10

BeitragThema: Familienplanung   Mi Sep 10, 2014 12:51 am

Keine Sorge, meine Freunde, das wird kein Thread voller unanständiger Angebote oder dem Versuch, eure Eizellen zu kaufen. Nein, das hier wird tödlicher Ernst... °_° Oder... Etwas in diese Richtung.

Denn ich meine natürlich Familien in ArcheAge, dem Spiel, dem wir versuchsweise ab Freitag unsere Seelen anvertrauen. Ich habe eingesehen, dass ihr einen komischen Gildengeschmack habt, also hab ich das Thema erstmal ad akta gelegt. Stattdessen bietet uns ArcheAge ein Subsystem. Vielleicht wisst ihr schon davon, vielleicht gab es das hier schon in euren unsichtbaren Kategorien, vielleicht ist das hier obsolet. Kurz zur Erklärung: Eine Familie in ArcheAge ist ein Zusammenschluss von 2-8 Spielern, die unabhängig von Gilden dort versammelt sind. Es gibt einen eigenen Familiennamen, (von dem ich nicht weiß, ob er angezeigt wird. O_O) einen gemeinsamen Chat und, was viel wichtiger ist, gemeinsame Nutzungsrechte für Farmen und Häuser. (It's dangerous to go alone. Take this link! Family)

Ich muss gestehen, durch meinen relativ späten Einstieg zur Beta hab ich auch entsprechend wenig Ahnung vom Crafting- und Pflanzsystem (und das, obwohl ich Rosen angebaut hab!). Nun stehen für mich also zwei Fragen im Raum: Ist das in euren Augen sinnvoll? Ihr habt mehr Erfahrung als ich! Und: Wer will mit mir eine Familie gründen? ^_^ Ich persönlich finde die Idee eigentlich verdammt cool. In Anbetracht der engen, begrenzten Bauplätze wäre es in meinen Augen verdammt schnieke, gemeinsam arbeiten zu können um dem kalten, kargen Boden Ertrag abzuringen. Man muss nicht immer die Queste zur Jungfrauen-Rettung abbrechen, um seine Petunien zu wässern, weil vielleicht eh grad wer die Runde macht. Solche Sachen eben.

Das wäre übrigens auf der coolen Seite... Westkontinent, Eastcost, yo, maddafakkas.

P.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DreamsIT
sabbelnder Murloc
avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Ort : Italia
Anmeldedatum : 05.02.14

BeitragThema: Re: Familienplanung   Mi Sep 10, 2014 9:15 am

An und für sich eine gute Idee, aber es stellt sich halt die Frage, was bringt so eine „Familie“ gegenüber einer Gilde für einen Mehrwert?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jannadar
schmetternder Schmetterling
avatar

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 08.02.10

BeitragThema: Re: Familienplanung   Mi Sep 10, 2014 9:25 am

Nichts Neues. Also nichts, was nicht auch ne Gilde bringen würde. Aber da ich keine Gilde habe, wäre das eine andere Möglichkeit, mit Leuten zusammen zu arbeiten. o_o Familien sind ja praktisch nur... Mini-Gilden. Wie Beiboote bei nem Schiff. So können dann zum Beispiel auch Leute ohne Stammspieler-Status noch fett abbuilden. Mit Absprache halt, aber... neh? Im Grunde isses ne Interessensgemeinschaft, die... Irgendwie nützlich wirkt, eh? Der einzige Mehrwert ist damit ne Verbreiterung der Möglichkeiten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanhepiwin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2755
Anmeldedatum : 13.02.09

BeitragThema: Re: Familienplanung   Mi Sep 10, 2014 11:21 am

find ich sehr cool die idee. blöd is nur die geringe anzahl. für den anfang geht das gut, später wird das vermutlich schwierig

_________________
Die Natur kennt keinen Stillstand, konstant ist nur der Wandel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jannadar
schmetternder Schmetterling
avatar

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 08.02.10

BeitragThema: Re: Familienplanung   Mi Sep 10, 2014 11:29 am

Achwas, warum? Soll ja ne Gilde nicht ersetzen, sondern nur nochmal kleine Subgemeinschaften schaffen. Wenn Leute in verschiedenen Gilden sind und dennoch zusammen arbeiten wollen eben. Da passen maximal acht Leute schon.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nero
unterkieferloser Untoter
avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Ort : Ludwigsburg
Anmeldedatum : 31.12.13

BeitragThema: Re: Familienplanung   Mi Sep 10, 2014 7:07 pm

Klingt doch nach einer tollen Idee. Ich glaub, ich bau ich mir noch einen Nuian, dann hättest du schonmal ein La Familia-Mitglied ! Dann können wir in da Westcoast rumchillen oder Drive-by-Shootings (Mit einem Ruderboot !) gegen die bösen Eastcoastler veranstalten. Oder halt "gewöhnliche" Dinge wie: Kühe melken, Traktor fahren, die Weltherrschaft an uns reißen.

Oder wir machen das hier:


Zuletzt von Nero am Mi Sep 10, 2014 11:02 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Runedance
zweiköpfiger Oger
avatar

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 21.02.09

BeitragThema: Re: Familienplanung   Mi Sep 10, 2014 11:01 pm


Ich wusste nicht das es so ein Familien-Thing gibt, da bin ich also noch viel ahnungsloser als du Phiti! (Im Zweifelsfall immer einmal mehr ^_^)

Die Familiengründung für eine gewisse Kerngruppe zu veranstalten fänd ich es ziemlich fein, jaha. Ob zum Plaudern oder Vorteile genießen, kann man doch mitnehmen wenns angeboten wird.

_________________
Seance / Tasman _(ô,ó)_
- Ihr geht mit der Welt um, als hättet ihr eine zweite im Keller. -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Familienplanung   

Nach oben Nach unten
 
Familienplanung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Familienplanung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Freibund Asylmenorr :: Arche Age :: Das Spiel-
Gehe zu: