Gemeinschaftsforum ehemaliger Fänge des Dschungels-Mitglieder, Cwn Annan (Aion-Legion) und Freibund Asylmenorr (Guild Wars2-Gilde)
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Bewerbung von Alexandra Romanow

Nach unten 
AutorNachricht
Lyn/Alex
Gast



BeitragThema: Bewerbung von Alexandra Romanow   So März 23, 2014 3:42 pm

IC Teil

Scheiße, scheiße und nochmals Scheiße. Dolyakmist und Skrittgedärm. Bei Grenths toten Eiern - das konnte doch wohl alles nicht wahr sein! Alex zog sich ihr Halstuch vor den Mund, kniff die Augen zusammen und unterdrückte ein Husten. Wann war dieses gottverdammte, hurendreckskack Chaos nur ausgebrochen? Und warum? Loken an ihrer Seite legte die Ohren an und knurrte aus tiefer Kehle während Freja leise winselte und sich an ihren felligen Partner drückte. Bis vor wenigen Minuten war die Welt noch in Ordnung gewesen und nun versank dieser Pfuhl von Piratenstadt im Erdoben. Jedenfalls schien es so. Blinzelnd linste Alex um die Ecke und zog gleich darauf den Kopf wieder zurück. Dreckskacke! Eben hatte sie noch gemütlich auf ihrem Lager gelegen und nun rannte sie um ihr Leben während Löwenstein um sie herum in Schutt und Asche gelegt wurde. Die einfache Hütte, die sie bisher beherbegt hatte, war mittlerweile in Flammen aufgegangen - sie konnte den Schatten davon noch eing utes Stück hinter sich sehen - und hatte einen Großteil ihrer Habseligkeiten vernichtet. Und das, wo sie doch gerade geglaubt hatte, die Dinge hätten angefangen, langsam mal wieder gut zu laufen. Kopfschüttelnd duckte sie sich, schnalzte mit der Zunge und huschte eine Ecke weiter. Sie hatte keine Ahnung was überhaupt los war, aber es ging ihr auch am Arsch vorbei. Wessen Kampf es auch war, der ihr gerade mal wieder die Lebensgrundlage unter dem Hintern weggezogen hatte, interessierte sie nicht die Bohne. Sie hatte diese ätzende Diebesbande überlebt, war aus der Starfallhölle entkommen und würde sich jetzt nicht von ein paar Giftspuckenden Irren ins Jenseits befördern lassen. Da hatten die sich mit der Falschen angelegt! Wichtig war nur, dass sie so schnell wie möglich hier verschwand, bevor sie nachher doch noch von einer dieser komischen Wolken erwischt wurde. Das würde dann nach ihren großspurigen Flüchen und Versprechungen ziemlich lächerlich aussehen.

Geduckt und im Laufschritt rannte Alex Hakenschlakend durch das, was einmal ein Teil von Löwenstein gewesen war. Um sie herum loderte Feuer, dass die Gebäude verschlang und zusammen brechen ließ. Schreie und Kampfeslärm bestimmten die Geräuschkulisse doch Alex ignorierte sowohl das eine als auch das andere. Ihr Ziel vor Augen - lebend aus dieser Hölle zu entkommen - rannte sie und rannte, rannte, rannte. Die wenigen Sachen, die sie in ihren Rucksack hatte stopfen können an sich gedrückt, Bogen und Köcher über den Rücken geworfen hoffte sie einfach, wenigstens einmal im Leben Glück zu haben. Loken und Freja liefen je rechts und links von ihr und wichen keinen Millimeter von ihrer Seite. Und mal wieder fragte sie sich, warum sie das verdient hatte...

Gestern noch hatte sie am Strand gelegen und das Meer, den Sand und die warme Sonne genossen und nun musste sie sich anstrengen, nicht verkohlt oder von einem Trümmerteil erschlagen zu werden. Möglich wäre auch ein Tod durch dieses seltsame Gift oder vielleicht traf sie auch ein verirrter Pfeil? Auf all das hatte sie nicht die geringste Lust. Sie hatte zwar keine Ahnung, wohin es gehen sollte, wenn ihre halsbrecherische Flucht gelangt, aber das hatte sie ja eigentlich nie. Sie wusste nur, dass sie sich nie, nie, nie wieder auf so dämliche Sachen wie in Götterfels einlassen würde. Niemals! Sie konnte bis heute nicht begreifen, was sie dazu gebracht hatte, dem ganzen Wahnsinn zuzustimmen. Vermutlich hatte sie einfach keine Wahl gehabt. Jedenfalls war sie froh, den ganze Mist hinter sich gelassen zu haben - die heiß geliebte Freiheit (die ihr gerade um die Ohren flog) vor Augen. Musste wahrscheinlich doch an ihr liegen, alles zu verderben was sie anpackte...

Alex machte einen Satz über einen Balken, der quer in ihrem Weg lag und Loken und Freja taten es ihr gleich. Ein gutes Stück vor ihr stieg der Pfad leicht an und führte um eine Biegung hinter der hoffentlich die ersehnte Freiheit wartete. Alles um sie herum war mit sich selbst beschäftigt, so dass sie bisher noch keiner beachtet hatte, ihre Chancen standen also ausnahmsweise mal ganz gut. Erst einmal raus hier und dann weiter sehen - sie hatte zwar keine Ahnung, wo sie hin sollte, wenn ihr geliebtes Löwenstein nicht mehr sein sollte, a- ha! doch! Da fiel ihr jemand ein! Ihre Tante kam nicht in Frage, in diese Gefilde wollte sie sich nie mehr begeben aber eine Person kam ihr in den Sinn, die ihr vieleicht helfen konnte. Sie zwar zwar immer stolz darauf gewesen, alleine zurecht zu kommen und unabhängig zu sein, aber arm, verkohlt und völlig ko konnte es ja nicht schaden, ein ganz klein wenig Hilfe zu haben...

Mit einem letzten, großen Satz hechtete Alex um die Ecke und ließ Löwenstein Löwenstein sein und brennen. Sollten doch alle zum Teufel gehen, sie hatte ihre Haut gerettet und das war es, was im Augenblick zählte!

OOC Teil
Gut, und nun zum anderen Teil der Bewerbung Smile
Ich bin die Lyn (28) und bin durch Ven auf auch aufmerksam geworden - sie hat mir schon viel von eurer Gilde vorgeschwärmt und ich dachte mir, es wird mal Zeit, dass ich mir das genauer ansehe!

Rollenspiel betreibe ich nun schon seit Jahren, hauptsächlich PnP und LARP, ein bischen in WoW und SWG und nun hier in GuildWars2. Meine Onlinezeiten sind dabei sehr schwankend, weil das immer davon abhängig ist, wieviel ich sonst so zu tun habe - es kann also sein, dass ich mehrmals in der Woche da sein werde oder aber auch mal weniger.

Ich habe mehrere Chars wobei ich davon nur zwei wirklich aktiv spiele bzw wieder spielen möchte: Alex hier, mit der ich mich für den Freibund bewerbe und meine Norn (das bedeutet, dass ich noch in der Norn-RP Gilde bin aber eher, um einen Überblick über interessierte Norn-Rollenspieler zu haben). Daneben existieren noch diverse andere, die allerdings eher für Plots oder als NSCs gedacht sind.

Alex ist als etwas chaotische Lebenskünstlerin konzipiert, die von einem Abenteuer ins nächste stolpert aber immer versucht ihre Unabhängigkeit hoch zu halten (was leider nicht immer gelingt...). Sie wird zunächst als Kerl auftreten bzw sich schlicht als "Alex" vorstellen - mit den jungenhaften Gesichtszügen, den kurzen Haaren und den weiten Klamotten kann man sie durchaus für einen Typen halten.

Ich erhoffe mir eine nette Gemeinschaft sowie einen gut gelaunten, höflichen und lustigen Gildenchat, um weiter Guild Wars RP betreiben zu können. An einem anderen Spiel habe ich kein Interesse und ich hoffe auf diesem Wege wieder etwas mehr Fuß fassen zu können. Ich bin kein Freund von übertriebenem Drama und sage was ich denke, Wattewerfen erwartet man bei mir vergeblich =) Dafür kann ich sachlich und höflich Kritik äußern und halte es mit dem Motto 'leben und leben lassen' solange gewisse Grundformen des Miteinanders eingehalten werden. Bei Fragen oder Probleme stehe ich allerdings wenn gewünscht mit Rat und Tat zur Seite Smile

Emotekostprobe
/me lässt ihren Blick durch den Schankraum schweifen bevor sie zielstrebig an den Tresen tritt. Die Hand wird sogleich gen Wirt gehoben und ein Bier bestellt, sollte sie die Aufmerksamkeit erhaschen können.

/me greift zu dem Köcher auf ihrem Rücken und zieht einen Pfeil hervor. Mit den dunklen Augen fixiert sie ihr Ziel während sie die Bogensehne mit dem darauf liegenden Pfeil mit ruhiger Hand spannt. Einen Moment verfolgt der Blick die Bewegungen des Tieres, dann wird die Sehne los gelassen und der Pfeil auf seinen Weg geschickt.

/me macht einen Hechtsprung zur Seite und versucht dem Schlag auszuweichen. Die Rechte huscht dabei gen Stiefelschaft und will ein Messer zervorziehen.
Nach oben Nach unten
DreamsIT
sabbelnder Murloc
avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Ort : Italia
Anmeldedatum : 05.02.14

BeitragThema: Re: Bewerbung von Alexandra Romanow   So März 23, 2014 4:37 pm

Eine schöne Bewerbung haben wir hier. Liest sich gut, hat mir sehr gefallen und man erkennt auch die Mühe, welche du dir damit gegeben hast. Das macht auf jeden Fall Neugierig und schürt die Lust auf mehr.  Very Happy 
Indessen heiße ich dich herzlich willkommen in meinem Hühnerst..  scratch  im Forum des Freibunds!!!!  lol!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lynerc
schmetternder Schmetterling
avatar

Anzahl der Beiträge : 539
Ort : Herten
Anmeldedatum : 27.09.11

BeitragThema: Re: Bewerbung von Alexandra Romanow   So März 23, 2014 5:38 pm

Huhu und willkommen im Forum. Schön, dass du hergefunden hast x)
Deine Bewerbung liest sich sehr angenehm. Was schwankende Onlinezeiten angeht, haben wir das alle irgendwie. Sollte also kein Thema sein. Leute die sagen was sie denken, sind nie verkehrt. Wir sind alle alt genug, dass man über Dinge und probleme reden kann, sollten welche auftauchen.
Freue mich schon darauf, dich im Spiel kennen zu lernen!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Veneyra Hammerfall
hirnloser Ghul
avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 05.03.14

BeitragThema: Re: Bewerbung von Alexandra Romanow   So März 23, 2014 8:39 pm

Whiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii  cheers wurd ja auch mal Zeit, dass du dich hier bewirbst, du Nuss! Ich freu mich!! year 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ace
hirnloser Ghul
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 29.11.13

BeitragThema: Re: Bewerbung von Alexandra Romanow   So März 23, 2014 8:44 pm

Schön das auch du hergefunden hast! *Ven dafür einen Keks reicht*

Wir kennen uns ja schon eeeetwas länger und ich fand deine anderen Chars ja schon toll so wie das Rp mit dir *g*
Von daher - herzlich willkommen und schön das du auch zu uns kommen willst!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Veneyra Hammerfall
hirnloser Ghul
avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 05.03.14

BeitragThema: Re: Bewerbung von Alexandra Romanow   So März 23, 2014 8:56 pm

Ace, ich hätte jetzt darauf gewettet, dass du sie hier zwingen willst, mit Drej aufzutauchen XD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyn/Alex
Gast



BeitragThema: Re: Bewerbung von Alexandra Romanow   So März 23, 2014 10:20 pm

Danke für die lieben Worte ich bin auch schon gespannt Smile
Werde mich die Tage auf jeden Fall im RP sehen lassen!
Nach oben Nach unten
Ace
hirnloser Ghul
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 29.11.13

BeitragThema: Re: Bewerbung von Alexandra Romanow   So März 23, 2014 10:58 pm

Bei so vielen Irren wie wir haben..würde auch passen! Freibund - bietet heimatlosen Irren ein Zuhause  Very Happy 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Talin Schattensang
unterkieferloser Untoter
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 08.10.13

BeitragThema: Re: Bewerbung von Alexandra Romanow   Di März 25, 2014 7:49 pm

Hallöchen! Auch wenn ich dich nicht wirklich kenne, sind die Texte doch sehr ansprechend und machen Lust auf mehr! Very Happy
Somit herzlich willkommen und ich bin gespannt was draus wird!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nero
unterkieferloser Untoter
avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Ort : Ludwigsburg
Anmeldedatum : 31.12.13

BeitragThema: Re: Bewerbung von Alexandra Romanow   Mi März 26, 2014 12:11 am

Yeyeye, noch jemand der in die wilde Meute zustossen will  bounce  (stossen...echt gut Murphy, echt gut)
Und Jamie, du bist nicht der einzige Mann im Stall ! Das ist voll unbro von dir mich zu vergessen  Stock 


Aber wurscht. Ich stimme meinen Vorrednern zu, der IC sowie der OOC Teil ließt sich tüffte und ich würde mich freuen, wenn ich mal die Gelegenheit bekomme, mit dir in Begleitung trauriger, fescher Jazzmusik irgendwelche Philip Marlowe-Zitate um die Ohren zu schmeißen...äh zu rpen, genau !

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyn/Alex
Gast



BeitragThema: Re: Bewerbung von Alexandra Romanow   Mi März 26, 2014 1:27 am

Hehe Very Happy

Ingame bin ich unter der ID Lyn.4162 zu erreichen - über RP Anfragen freue ich mich natürlich immer gern! Gibts nen festen Punkt, wo man mal auf stoßen könnte? Also zufällig und nichts was man nur findet, wenn man eingeweiht ist? Dann könnte ich ja schonmal ig vorbei schauen Smile
Nach oben Nach unten
Lyn/Alex
Gast



BeitragThema: Re: Bewerbung von Alexandra Romanow   Mi März 26, 2014 1:28 am

auf euch, auf euch! nicht nur aufstoßen oO
Nach oben Nach unten
DreamsIT
sabbelnder Murloc
avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Ort : Italia
Anmeldedatum : 05.02.14

BeitragThema: Re: Bewerbung von Alexandra Romanow   Mi März 26, 2014 5:57 pm

Nero Murphy schrieb:
Und Jamie, du bist nicht der einzige Mann im Stall ! Das ist voll unbro von dir mich zu vergessen  Stock 

Argh... UNSER Hühnerstall, natürlich. Gute Freunde teilen alles. *hust*  lol!

@ Lyn, die Bande tummelt sich häufig am Lagerfeuer vor der Stadt. (da wo das Baumhaus steht)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ace
hirnloser Ghul
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 29.11.13

BeitragThema: Re: Bewerbung von Alexandra Romanow   Mi März 26, 2014 6:06 pm

Alternativ dazu findest du uns ab und an auch im Hals, Lagerfeuer ist ja nun nicht so der Ort wo man IC dran denkt ... ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vaas
zweiköpfiger Oger
avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Ort : München
Anmeldedatum : 09.05.13

BeitragThema: Re: Bewerbung von Alexandra Romanow   Mi März 26, 2014 10:57 pm

Heyho!
Nun komm ich auch endlich mal dazu!

Herzlich willkommen in unserem Forum!
Es freut mich ebenso, dass du zu uns gefunden hast, bzw, dass dich unsere Leutchen hier her geleitet haben ^^

Deinen Ic Teil find ich klasse, liest sich sehr toll - bitte mehr XD
Vielmehr kann ich dazu gar nicht sagen, weil es keine Kritik gibt, oder Anmerkungen xD

Ic kenn ich dich ja leider nicht, habe aber ooc schon so einiges von dir gehört!
Oder zu mindest von einem deiner Chars ^^
Und da bin ich ja glatt mal gespannt, was da so alles auf uns zu kommt, mit deiner Alex! =)

Treffen tut man die Leute wirklich meist am Lagerfeuer, wobei das ab und an kritisch wird, je nachdem wer da ist und welche Stimmung da gerade herrscht, aber man kanns mal versuchen, auch auf die Gefahr hin eins auf die Nase zu bekommen xD
Ansonsten, wie Ace schon sagte im Hals hängen da immer mal welche rum^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanhepiwin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2756
Anmeldedatum : 13.02.09

BeitragThema: Re: Bewerbung von Alexandra Romanow   Do März 27, 2014 12:56 pm

Huhu und herzlich Willkommen in unserem Forum und liebe Grüße aus dem heißen Kenia ^^.
*späht breit schmunzelnd zu Jamie und Murphy*

Freu mich wirklich hier jetzt die Bewerbung von dir zu lesen, nachdem du es ja schon bei mir angekündigt hattest. Ich hab mich sehr über deinen Text gefreut. Macht Spaß den zu lesen und ist sehr erfrischend für meinen doch recht einsamen Aufenhalt weit weit weg von all dem Rp und meinen Leuten und.....Q.Q

Was das finden angeht: Man kann sich ja auch gaaaaanz zufällig unzufällig mal irgendwo treffen. Also nicht wir, sondern die Anderen und du ^^.

_________________
Die Natur kennt keinen Stillstand, konstant ist nur der Wandel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyn/Alex
Gast



BeitragThema: Re: Bewerbung von Alexandra Romanow   So März 30, 2014 2:48 pm

IC Teil II

„Elender Drecksmist!“ fluchte Alex wie die letzte ganze Stunde schon ungehalten vor sich her und drückte an ihrer Schulter herum. Sie hatte Glück gehabt, dass ihr Ledermantel den Schnitt zum Teil abgebremst hatte, so dass sie die Wunde nicht nähen musste, ärgerte sie sich aber trotzdem maßlos. Was musste dieser Penner auch gleich einen auf Ripper machen und mit seinem Messer herumfuchteln! Hätte sie geahnt, dass die drei Burschen da ein geheimes Stell-dich-ein abhielten hätte sie sich fern gehalten. Aber wie, bitte, hätte sie das wissen sollen?! Stadt und Umgebung waren schließlich groß und weitläufig und – Alex blinzelte. Es zählte wohl zu ihrem Glück, dass sie es mal wieder geschafft hatte, mitten in die Irren hinein zu stolpern. „Großartig, wirklich großartig!“  schmollend hörte sie auf an ihrer Schulter herum zu fuhrwerken und schmierte endlich die widerlich stinkende Paste auf den Schnitt. Ein Stück Stoff draufgepappt, ein anderes ein paar Mal drum herum gewickelt und fertig war die Wundversorgung. Es war bei weitem nicht die schlimmste Wunde, die sie davon getragen hatte und würde vermutlich auch nicht die letzte sein. Dennoch hatte sie so gehofft, wo sie sich doch so fest vorgenommen hatte dieses Mal dem Ärger fern zu bleiben, dass das auch mal klappen würde. War wohl nicht so.
„Ich bin Blut“ äffte sie den weißhaarigen Typen nach während sie sich den Ledermantel auf den Schoß zog um zu prüfen, wie sie den Schnitt am besten flicken konnte. „Das is Parder und das Nichtschwimmer“ was für bescheuerte Namen. 'Uhhh...wir sind so finster und böse und haben voll die tollen Decknamen' Alex verdrehte die Augen und steckte ihren Mittelfinger durch das Loch im Leder. Gegen sich, gegen diese Idioten und gegen den verdammten Rest der Welt. Sollten sie sie doch alle mal am Arsch lecken.
Immer noch grummelnd neigte sie sich zur Seite und zog ihren Rucksack näher zu sich heran. Nach kurzem Wühlen fand sie ihre Utensilien und machte sich daran, dass Loch im Mantel zu flicken. Sie mochte den Mantel, es war ihr Lieblingsmantel und der Pisser hatte einfach ein Loch herein gemacht. Davon abgesehen, dass sie außer diesem Mantel nicht viel anderes besaß, seit dem ihr Hab und Gut in Löwenstein ein Opfer der Flammen geworden war. Zwar musste sie sich eingestehen, dass das Feuer ihr bei einem Großteil der Sachen wohl einen Gefallen getan hatte, aber trotzdem. Alex verlor nicht gern Dinge, egal auf welche Art.
„Das passiert wenn du nich auf mich aufpasst“ warf sie Loken vor der mit Freja zu ihren Füßen lag, den Kopf auf die Vorderpfoten gestützt. Blinzelnd hob der Wolf seinen Kopf und warf Alex einen stummen Blick zu. „Maaan, is ja gut“ grinste die junge Frau auf und machte sich dann seufzend weiter ans Werk „Wenn ichs schon nich schaff, mich von sonem Mist fernzuhalten, eh, sollte ich wohl mal lieber dafür sorgen, dassch damit besser klar komm, hm?“
So gesehen war das Training damals eigentlich keine schlechte Sache gewesen...ging es ihr durch den Kopf. Nachdenklich runzelte Alex die Stirn. Ven hatte mal was von so nem Typen erzählt, von dem sie behauptet hatte, sie sähe ihm irgendwie ähnlich – und sie wusste von ihrem Großvater, dass ihr Alter – der sich nie je die Bohne um sie geschert hatte – wohl beim Militär gewesen sein sollte. Vielleicht wäre es an der Zeit, sich doch mal auf die Suche zu machen – wenn das nämlich stimmte, würde er ihr sicher ein paar mehr Tricks beibringen können, sollte sie nochmal mit diesen Verrückten zusammen stoßen. Die Frage war nur: wo mit der Suche anfangen?
Nach oben Nach unten
Leer
Quasselstrippe de luxe
avatar

Anzahl der Beiträge : 1043
Anmeldedatum : 17.01.10

BeitragThema: Re: Bewerbung von Alexandra Romanow   Mo März 31, 2014 5:41 pm

Und auch dir herzlich willkommen, Alex.
Deine Texte lesen sich sehr angenehm, schöner Stil. Fand ich auch damals beim gelegentlichen Lesen im "roten Forum" schon. Smile
LG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyn/Alex
Gast



BeitragThema: Re: Bewerbung von Alexandra Romanow   Fr Apr 25, 2014 5:08 pm

Ich lebe noch :Daber Arbeit und andere RL Dinge lassen mir gerade wenig Zeit zum zocken und die Sonne draußen scheint so schön *blinzel*

Vergessen seit ihr also nicht Wink
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bewerbung von Alexandra Romanow   

Nach oben Nach unten
 
Bewerbung von Alexandra Romanow
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung bei Ten Idealis
» Bewerbung von Nevis [AUFGENOMMEN]
» Bewerbung von Mr-Colos [ABGELEHNT]
» Bewerbung von Tsa :D
» Eine etwas andere Bewerbung [AUFGENOMMEN]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Freibund Asylmenorr :: Guild Wars - Freibund Asylmenorr :: Bewerbungen-
Gehe zu: