Gemeinschaftsforum ehemaliger Fänge des Dschungels-Mitglieder, Cwn Annan (Aion-Legion) und Freibund Asylmenorr (Guild Wars2-Gilde)
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Eine einsame Seele die ein Zuhause sucht ....( abgelehnt)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Eine einsame Seele die ein Zuhause sucht ....( abgelehnt)   Di Jun 01, 2010 12:56 am

Azphelumbra

Schüchtern dreht sie sich um im kreise der Legion .... Ich ersuche euch um euch um eine Versallenschaft ... so ihr mich verdingen lasset.


OOC.:

Ich bin Bj 69 Männlich und Spiel nur weibliche Chars weil die besser aus sehn als die Kerls mit eingebauten ""Bierspitz Kühler "" .
Beruflich arbeite ich in der Fahrendenzunft der Eisenbahnfahrzeugführer wie es nach der neuen EU - Norm heist.
Angefangen hat bei mir alles mit Dioblo Online ( Battlenet) später mit Lord of Destruction aktiv gespielt bis 1.09C.
Klassen .: Magier , S/S - Amazone oder auch Java , Bogenamazone
Eine Bogenanazone als einer der gefürchtesten PKK ( Playkiller , Killer) der Damaligen Zeit.
--- Baldursgate II und danach angespielt den Thron des Baal
Klassen .: S/S - Klerikerin
--- DaoC (Darkage of Carmelot) drei Mon. Später nach Release auf Lionesse/ Midgard als Heilerin (5 1/2 J.)
Heilerin
Jägerin
Valkyre
Schamanin
Klassen in Albion anderer Serv.
Necromantin
Klassen in Hibernia
Hüterin
warum ich dies so Detaliert schreibe wollt ihr wissen .? Ich habe sie nicht nur gespielt ... In einer Dunkelen Nacht habe Ich zur Feder und Pergament gegriffen und habe sie in dem damaligen RPG-24 Forum der Lex-Vitae gilde Vanen veröffentlicht.
Das Forum ist leider aufgrund des wenigen Interesse Geschlossen worden . Auch habe ich meine Geschichten teilweise nicht mehr beenden können , da sie sehr nah am Spielgeschehen des damaligen Patches geschrieben waren . Es kam wie es kommen musste der Patchwahnsinn begann jedes 3/4 jahr war ein neues Addon dran und man konnte wie3der von Vorn anfangen alls ein zu pflegen und ab zu aendern .
Alles in Allem sind fast alle meine Chars aus dieser Zeit die ich aktiv gespielt habe beschrieben worden und in mehreren zusammenhaengenden Geschichten eingebunden worden .
Ja ich schreibe besser als ich hier Spielen könnte , damit tue ich mich sehr schwer.
Auch habe ich Yaiba vorher gefragt wie und was ich hier schreiben darf und habe mich entschieden eine Geschichte zu wählen , die zwar Schärfe hat aber nicht soviel das es zu hart wird .
Auch habe ich gefragt ob ich die geschichte langsam bis zu vollstaendig gespielten und beschrieben bewerbung schreiben darf . Yaiba sagte laengen sind kein Problem ..)) Ich nehme ihn beim Worte ..))

Was habe ich hier in Aion schon gemacht und warum kennt der eine oder andere Dioney...
Ich habe mit meiner letzten Gilde der Son´s of NOD ein RPG - Event versucht und auch zu ende gebracht das in der PB 11 .? und 13 veröffentliucht worden ist .
In der 11 habe ich mit Dioney , Salesty und Atame die Reporter in Ishalgen aus einem Riss befreit .
In der PB 13 habe ich mit Dioney ein Brillengeschaeft eröffnet Dioney´s Gleitsicht Assesiores.
Bei dem Brillen geschaeft habe i8ch die Namensgebung und den Verkaufsslogan als Event mit Belohnung ausgeschrieben .
Trixi brachte mich auf die Idee die Fotos und Layout hat sie gemacht den rest ich mit der Gilde damals.

---Kleines Disklaimer---
Die rechte Für das Spiel / Spielgeführte Abläufe teilweise Namen und Orte liegen bei Nc und deren Betreibern.
Ähnlichkeiten zu Lebenden und Toten Personen sind zufaellig und nicht beabsichtigt . Auch sei hier erwähnt das viele der Namen aus Namenswürfelmaschinen entstanden sind.
Ich möchte damit nur meinem Hobby ausdruck Verleihen und keinen Kommerz erzielen.
IM Spiel bin ich wie auch hier im Forum unter Dioney zu erreichen.

und nun wünsche ich euch viel Spass beim Lesen ...

Blut für Blut

Dioney

Ps ich habe eine Rechtschreib schwäche wer Schreibfehler findet darf bescheidsagen und die dann auch behalten ..))


Zuletzt von Dioney am Di Jun 01, 2010 2:32 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eine einsame Seele die ein Zuhause sucht ....( abgelehnt)   Di Jun 01, 2010 1:00 am

Geschichte auf Wunsch des Autors gelöscht
Nach oben Nach unten
Leer
Quasselstrippe de luxe
avatar

Anzahl der Beiträge : 1043
Anmeldedatum : 17.01.10

BeitragThema: Re: Eine einsame Seele die ein Zuhause sucht ....( abgelehnt)   Di Jun 01, 2010 1:24 am

Dioney schrieb:

--- DaoC (Darkage of Carmelot) drei Mon. Später nach Release auf Lionesse/ Midgard als Heilerin (5 1/2 J.)
Heilerin
Jägerin
Valkyre
Schamanin
Klassen in Albion anderer Serv.
Necromantin
Klassen in Hibernia
Hüterin

Yay, DAoC Wink
*von Logres, Stonehenge und Dartmoor wink*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eine einsame Seele die ein Zuhause sucht ....( abgelehnt)   Di Jun 01, 2010 2:02 am

Azphelumbra

ja ich war dort mal ein Skyliner später als die Gilde zerbrach einer der letzten Wächter des Grals.

Ich bin mir nicht sicher könnte aber Logress gewesen sein.

Die Welt ist klein.

Wenn gewünscht wird kann ich meine Werke aus jener Zeit mal in ein gesonderten bereich den Foum veröffentlichen , auch die RPG bewerbungen aus jener Zeit .

Blut für Blut

Dioney

Ps zZ schreibe ich an den Zweiten Teil von Celakhor und der ist jetzt schon sehr viellänger als der erste.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eine einsame Seele die ein Zuhause sucht ....( abgelehnt)   Di Jun 01, 2010 9:16 am

*an sich runterguck und überhaupt keinen Bierspitzkühler seh* Oo...

Mit Bj 40 meinst nu aber net dass du 1940 geboren bist, oder? Dann wärst ja noch älter als ich und so alt wird normal kein Schwein O.O

Is der Char in der Geschichte denn nun der mit dem du dich vorstellst? *nit ganz durchsteigt, weil im Einstiegspost von nem anderen Char die Rede ist*

Achja... Azphelumbra *anschnuff* xD
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eine einsame Seele die ein Zuhause sucht ....( abgelehnt)   Di Jun 01, 2010 3:04 pm

Azphelumbra

ich habe es geändert sollte natürlich Bj 69 heissen und 40 Jahre alt . Schande über mich aber ich habe gestern die Sachen in aller schnelle zusammen auf einen Netbook geschrieben . Und wenn ich nun mal kribbelich werde passiert sowas schon mal . Dann Denk ich schneller als ich schreiben kann oder umgedreht das weis ich nicht so genau tongue .
Und was soll ich sagen die Geschichte zu Dioney und Rasrisu ist noch nicht fertig ,die von Shandamee die ich zu Zeit schreibe für eine Öffentliche Bewerbung mit zuviel Gewalt überladen und nicht Jugendfrei. Also habe ich die genommen wo ich ein Teil fertig habe, den anderen fast fertig so das man es in einem Rollenspiel eingebunden, Spielen könnte ... Aber so weit bin ich noch nicht . Auch habe ich wie gesagt ein Handycap . Wenn ich so Schübe bekomme wo ich schreiben muss , schreibe ich drauf los, ohne Rechtschreibung und ohne Grammatik gerade mal mit einem Punkt dazwischen .
Wenn ich sowas hier rein stellen würde .. ne ne wenn dann möchte ich schon ein wenig was bieten das unterhaltsam ist und nicht an Rätselraten erinnert.
Auch habe ich die Angewohnheit meine Arbeitsskripte voll aus zu dokumentieren für mich um einen Gedankengang weiter zu führen .
Ich habe mir das Schreiben über die Jahre Autodidacktisch bei gebracht ich habe nie Kurse besucht etc. Es ist über die Jahre so gewachsen .
Geschrieben habe ich bis jetzt so einen kleinen Aktenordner Voll.
Daoc.: 1 Triologie , eine Geschichte in Kapiteln Spiele übergreifend ,einige abgeschlossene, RPG-Bewerbungen .
Eine Genesungskarte die sich verselbststaendigt hat und so ca. 15 Seiten Word hat und Cyber-Punk-Stil ist.
Aion .: Celakhor Chroniken einer Priesterin Teil1 Seelenpein.
Celakhor Chroniken einer Priesterin Teil2 <-- Noch in Arbeit und kein Titel
Für die Celakhor - Reihe schon eine Zwischensequenz fast fertig muss ich nur die Körperlichen - Handlungen mit einbinden
Dioney und Rasrisu <-- in Arbeit
Shandamee <-- in Arbeit
Wie ihr seht Arbeite ich Parallell an verschiedenen Sachen hier . Auch Arbeite ich an den Sachen mach mal Kontenurierlich , so wie an der Bewerbung und den Geschichten meiner Priesterin.
Das mag Zwar ungewöhnlich sein weil wer sich bewirbt sagt .: Wer bin ich, was will ich, was kann ich, was möchte ich bewirken .
Ich habe sehr hohe Erwartungen, und die sind hier im Spiel noch nicht erfüllt worden .
Gebt uns also die Zeit die es braucht um Wachsen zu können .

Blut für Blut

Dioney
Nach oben Nach unten
Hanhepiwin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2756
Anmeldedatum : 13.02.09

BeitragThema: Re: Eine einsame Seele die ein Zuhause sucht ....( abgelehnt)   Mi Jun 02, 2010 10:07 pm

so. endlich kam ich auch mal dazu es fertig zu lesen. ist ja schon einiges. ich muss dir leider sagen dass ich einige probleme hatte mit deinem text klar zu kommen. vielleicht solltest du ihn das nächste mal einem freund zum kontrolllesen geben bevor du deine texte veröffentlichst. gerade das nicht benutzen von trennungen der sprache und handlung durch " erschwert das lesen doch sehr. ebenso aber das zusammenschreiben von wörtern die außeinander gehören und andersrum, groß und klein schreibung usw.

einige fragen hätte ich an der stelle schon. ab wann fängt der teil an der nicht ingame passiert ist sondern selbst erfunden? und habe ich das richtig verstanden das deine priesterin im vorbeigehen durch einen kurzen spruch heilen kann und dass sie als priesterin durch magie kaputte gegenstände reparieren kann?

_________________
Die Natur kennt keinen Stillstand, konstant ist nur der Wandel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eine einsame Seele die ein Zuhause sucht ....( abgelehnt)   Do Jun 03, 2010 2:49 am

Grüsse werter Hanhepiwin

Nun kann ich euch nicht ganz Folgen . Ich habe das Geschriebene durch eine Rechtschreibprüfung vom Openoffice prüfen lassen . Die ist nicht Perfekt .
Ich habe in Anlehnung an die Handlung von Aion meine Chargeschichte aufgebaut , und Teile eingefügt die gibt es hier garnicht.
Auch habe ich mich an das gehalten was die Spielemechanik vorgibt sie ist Kantoress also kann sie auch Heilzauber nicht nur Sprechen sondern auch Singen .
Aber nun habe ich mal eine Frage und die geht nicht nur an Han .
Wie Diffiniert ihr einen Char .? , die Handlungen die er ausführen kann darf , ohne das ein Spielführer sagt .. das geht nicht.?
Bei dem was ich bis jetzt hier auf Balder bei den Profis gesehen habe , ist das sehr stark an ad&d - Regeln angelehnt .
Das steht aber in keinen Zusammenhang was die Betreiber als Vorgaben geben wie ein Char hier aufgebaut ist.
Zum einen erhebe ich nicht den Anspruch darauf das alles in meinen Erzählungen bis ins kleinste dem Spiel ( Patch / Spiele mechanik / was wie zZ auf dem Server ausgespielt wird )enspricht.
Sie sollten als erstes Unterhalten .
Desweiteren sollten sie ein Leitfaden sein wie ich sie gerne Spielen würde. Was dann möglich ist und was nicht sehen wir dann.

Grüsse Dioney
Nach oben Nach unten
Hanhepiwin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2756
Anmeldedatum : 13.02.09

BeitragThema: Re: Eine einsame Seele die ein Zuhause sucht ....( abgelehnt)   Do Jun 03, 2010 1:22 pm

nun. eine rechtschreibprüfung kann leider weder satzbaufehler noch alle anderen fehler verbessern. es ist meist besser einfach noch eine person des vertrauens drüber lesen zu lassen oder es sich selbst noch einmal in ruhe durchzulesen (selbst fallen einem die meisten fehler allerdings nicht auf).

ich denke was du meinst ist nach welchen regeln wir unsere chars spielen. das ist nicht so ganz einfach. wir vermeiden strickt powerrollenspiel, aber wo ist die grenze zwischen sachen die noch in ordnung sind und powerrollenspiel?
meiner meinung nach fängt überstarkes rollenspiel da an, wo den anderen der spielspaß durch zu einfache handlungen genommen werden und genau an diesem punkt muss man weggehen von der spielmechanik. denn die fähigkeiten die unsere chars dadurch haben sind einfach zu stark um spaß und spannung im rollenspiel aufzubauen.
nehmen wir mal beinen beschwörer.
laut spielmechanik kann er sich verschwundenes mana einfach von seinen geistern ziehen, er kann mit einem fingerschnipsen leute am boden festbinden, er könnte um seinen geist zu heilen dessen wunden auf sich selbst ziehen und er könnte einen teil seiner eigenen wunden quasi durch einen kurzen spruch auf einen gegner werfen, er könnte alle 2 min ein schutzschild aufbauen das ihn förmlich unsterblich macht usw.
haben wir dann noch einen heiler der eine große instantheilung kann, so kann dieser förmlich mit einem fingerschnipsen (und im vorbei laufen) leuten die wunden heilen.
stelle man sich nun einen kampf zwischen diesen beiden vor, kann es tatsächlich nicht sehr spannend werden. und würde jeder all seine fähigkeiten mit hernehmen sind unsere chars quasi unverwundbar und wo bleibt dann der spaß? das rollenspiel lebt davon das auch mal personen verletzt oder verwundet sind, es lebt davon dass man auch mal andere personen verletzen kann oder ausversehen verletzt.
das ist auch ein grund warum wir in unser legion ganz stark den seelenschaden ausspielen der entsteht wenn ein daeva stirbt und wir spielen auch nicht aus das der charakter einfach mal zum seelenheiler geht, dem viel kinah hinlegt und schwupp, geht es ihm wieder gut. egal ob die spielmechanik es hergibt oder nicht. man könnte sonst einfach wild und wahrlos leute umbringen und es würde in eine richtung ausarten die keinem mehr spaß macht und wir nicht wollen.

klar können unsere heiler auch heilen, auch schwere wunden. aber sie können das nicht im vorbeilaufen und durch ein fingerschnipsen. sie müssen sich die verletzungen vorher ansehen, sie müssen sich konzentrieren, sie müssen eine formel aufsagen, manchmal müssen sie die wunden auch berühren oder fast und oft schwächt sie diese heilung auch.
gerade das "formel aufsagen" verteilt in zwei oder mehr emotes gibt dem gegenüber die möglichkeit zu reagieren. wenn mein beschwörer im rollenspiel duell ist und einen zauber spricht, so lasse ich dem gegner ein emote zeit irgendwas dagegen zu tun, tut er nichts ist der zauber durch. je nach größe des zaubers dauert es auch länger. ausnahme sind ein par kleine zauber.

und was den spielhintergrund angeht bin ich mir garnicht so sicher ob balder wirklich so hinterrücks und unfair gehandelt hätte wie er es in deiner geschichte tut. aber das ist ein leidliches thema welches man nicht nachprüfen kann und so würde ich das auch einfach so akzeptieren und nichts gegen sagen.

hm ich verrenne mich. ich hoffe du weißt was ich meine. aufjedenfall haben wir keine spielleiter und auch kein solches system. aber wir haben uns irgendwie stumm auf bestimmte dinge geeinigt die für uns einfach selbstverständlich sind, eben sowas wie das oben genannte nicht 1zu1 übertragen der spielfähigkeiten ins rollenspiel.

_________________
Die Natur kennt keinen Stillstand, konstant ist nur der Wandel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eine einsame Seele die ein Zuhause sucht ....( abgelehnt)   Do Jun 03, 2010 4:41 pm

Grüsse

Hm ich danke dir für die Offenheit. Da ich z.Z. keinen habe der mal mitlesen würde dem ich soweit vertrauen kann , hier im Spiel wird das schwierig oder würdet ihr mir helfen .?
Aber ich fürchte es wird dann zwei Welten geben die im Spiel und was ich mir wünschen würde um hier und da etwas mehr Würze und Tiefen rein bringen zu können .
In zweiten Teil gibt es jetzt schon mehrere Sachen die werden hier im Spiel nicht berücksichtigt und eine Sache die hier nicht mal in erwägung gezogen wird aber hier Sinn machen würde .
Aber ich würde mich mal freuen wenn wir uns mal von Angesicht zu Angesicht besprechen könnten ...

Grüsse Dioney
Nach oben Nach unten
Hanhepiwin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2756
Anmeldedatum : 13.02.09

BeitragThema: Re: Eine einsame Seele die ein Zuhause sucht ....( abgelehnt)   Do Jun 03, 2010 6:06 pm

gut. am besten wir quatschen einfach mal im spiel miteinander.

_________________
Die Natur kennt keinen Stillstand, konstant ist nur der Wandel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanhepiwin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2756
Anmeldedatum : 13.02.09

BeitragThema: Re: Eine einsame Seele die ein Zuhause sucht ....( abgelehnt)   So Jun 06, 2010 11:48 pm

nachdem ein abend rollenspiel miteinander versucht wurde, hat man festgestellt das es wohl nicht wirklich passt und man doch ein wenig verschiedene ansichten vom rollenspiel hat. für nähere informationen kann man gerne mich, anjun oder dagur fragen. die waren dabei.

_________________
Die Natur kennt keinen Stillstand, konstant ist nur der Wandel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eine einsame Seele die ein Zuhause sucht ....( abgelehnt)   So Jun 06, 2010 11:53 pm

Im beiderseitigen Einvernehmen mit der Gildenleitung die Bewerbung und jedlichen Kontakt beendet .

Hochachtungsvoll

Dioney

Ps bitte um Account Löschung .. Danke ..!!
Nach oben Nach unten
Hanhepiwin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2756
Anmeldedatum : 13.02.09

BeitragThema: Re: Eine einsame Seele die ein Zuhause sucht ....( abgelehnt)   So Jun 06, 2010 11:56 pm

das mit dem komplett kontakt abbrechen und auch leute aus den freundeslisten streichen und nie wieder mit einem cwn annan rp machen zu wollen, halte ich für nicht wirklich nötig. aber dass ist allein deine sache und es wird natürlich dir überlassen wie du es von deinem empfinden her am ehesten willst. jemanden gleich auf die blockliste zu setzten halte ich für deutlich übertrieben, wir hatten ja keinen eskalierten streit oder sowas.

_________________
Die Natur kennt keinen Stillstand, konstant ist nur der Wandel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eine einsame Seele die ein Zuhause sucht ....( abgelehnt)   

Nach oben Nach unten
 
Eine einsame Seele die ein Zuhause sucht ....( abgelehnt)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Nintendo Zone von Zuhause aus benutzen *Update*
» Eine kleine Féca sucht Heim [GESCHLOSSEN]
» Eine etwas andere Bewerbung [AUFGENOMMEN]
» N-Zone - öffentlich oder bei euch zuhause!
» Wie bekommt man eine Tröte?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Freibund Asylmenorr :: Ehemalige Rollenspiele :: Cwn Annan - Aion :: Für einsame Wölfe-
Gehe zu: